DIE HERAUSFORDERUNG: IM LAND DER DICHTER UND DENKER GIBT ES KEIN ADÄQUATES BILDUNGSANGEBOT FÜR HOCHBEGABTE!

Ein hoher IQ von 130+ wird heute immer noch als reine „Gabe“ gesehen und damit meist nicht richtig gefördert.

Hochbegabte brauchen jedoch ein besonderes Umfeld und gezielte Förderung, um sich richtig zu entfalten.

tafel2