IQ test

Schlaue Kinder, schlaue Erwachsene – Die Debatte um Hochbegabung, NDR Info, 01.05.2017

By | Bildung, Familie, Karriere | No Comments

Hochbegabte Kinder, die kennen viele. Denn in den Schulen wird schon in der Grundschule mehr und mehr getestet, ob ein Kind einen höheren IQ hat und damit zum Beispiel eine Klasse überspringen kann, damit es sich nicht zu sehr im Unterricht langweilt.  Hochbegabte Erwachsene, das ist ein Phänomen, das erst seit kurzem diskutiert wird. Immer mehr Erwachsene lassen sich testen. Doch, was zeigt so ein Test eigentlich an? Warum tun wir uns in Deutschland immer noch schwer mit den Tests? Und warum bekommen viele Hochbegabte zu hören, dass sie wohl etwas Besseres sein wollen?

Weiter lesen / Podcast

The Mad Genius Stereotype: Still Alive and Well, 21.03.2016 – Frontiers in Psychology

By | Bildung, Karriere | No Comments

„Scientists and laypeople agree on high ability as a defining feature of giftedness. Yet their views on gifted people’s socioemotional characteristics diverge. Most studies find the gifted to be similar or slightly superior to average-ability persons in these domains (“harmony hypothesis”). However, subjective conceptions and media representations, most of which have focused on gifted children and youth, stress the socioemotional downsides of giftedness (“disharmony hypothesis”), affecting highly able individuals and those around them, thus hampering individual development. To date, most studies on gifted stereotypes have examined selective samples, mostly teachers. The present study is the first to provide representative data on conceptions of gifted individuals in general.“

Zum Artikel

ENGLISH VERSION ENGLISH VERSION
Show Buttons
Hide Buttons